Nach der Hochzeitsnacht ruft Sabine den Zimmerkellner: „Bringen Sie bitte meinem Mann eine Riesenportion Salat und Karotten.“ „Sonst nichts?“ „Nein, ich will nur wissen, ob er auch wie ein Karnickel isst!“

Ein Mann kommt von der Arbeit nach Hause und fragt seinen Hund: „Na, ist Frauchen auch schon da?“ Der Hund antwortet: „Wuff, Wuff!“ Fragt der Mann weiter: „Ist der Hausmeister auch da?“ Wieder antwortet der Hund: „Wuff, Wuff!“ – „Und was machen die beiden?“ – Der Hund: „Hechel, hechel!“

Auf einem Rummel steigt ein Mann auf eine Jahrmarktswaage, die zusätzlich das Schicksal vorhersagen kann. Nachdem er eine Münze eingeworfen hat, spuckt die Waage einen kleinen Zettel aus. Der Mann läuft zu seiner Frau und sagt: „Schau mal, hier steht, dass ich energisch, intelligent, fantasievoll und überhaupt ein toller Mensch bin!“ Die Frau betrachtet den Zettel kurz und meint: „Ja, und dein Gewicht stimmt auch nicht…“

Am frühen Morgen geht der Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen. Der Mann beschliesst, umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. „Wie ist es draussen?“ fragt die Frau gähnend. – „Kalt, und es regnet!“ – „Und mein Idiot von Mann ist auf die Jagd gegangen…“

Der Grossvater ist gestorben. Die Enkelin fragt die Grossmutter, aus welchem tragischen Grund der Opa gestorben sei. Die Grossmutter offenbart der Enkelin: „Tja, meine Kleine, der Opa ist beim Sonntag-Morgen-Sex gestorben.“ Die Enkelin völlig entsetzt: „Was, in eurem Alter habt ihr noch Sex?“ Darauf die Oma: „Ja. Sonntag morgens war immer recht gut, immer im Rhythmus des Glockenschlages. Beim Ding rein und beim Dong wieder raus.“ Die Enkelin kann es nicht glauben und fragt erneut nach. Darauf wieder die Grossmutter: „Ja, wie schon gesagt, beim Ding rein und beim Dong wieder raus, und wenn dieser blöde Eiswagen nicht gewesen wäre, wäre der Opa wohl noch am Leben…“

Zwei Eheleute haben wieder einmal Streit. Er: „Wenn du stirbst, besorge ich dir einen Grabstein mit der Inschrift: ‚Hier liegt meine Frau – Kalt wie immer'“. Darauf Sie: „Und wenn du stirbst, stelle ich dir einen Grabstein hin worauf steht: ‚Hier liegt mein Mann – endlich steif'“

Eines Abends bringt ein Mann seine Freundin nach Hause. Doch statt eines Gute-Nacht-Kusses möchte er heute etwas mehr. Er lehnt sich daher mit einer Hand an die Wand und meint zu ihr: „Liebling, würdest Du mir einen blasen?“ Darauf sagt sie entsetzt: „Bist Du verrückt? Meine Eltern würden uns sehen!“ „Ach komm“, erwidert er, „nun hab dich nicht so. Wer soll uns schon sehen um diese Uhrzeit?“ „Nein, ich möchte das nicht. Kannst Du dir vorstellen, was passiert, wenn wir erwischt werden?“ „Oh bitte, ich liebe Dich so sehr…“ „Nein und nochmals nein. Ich liebe Dich auch, aber ich kann es einfach nicht.“ „Freilich kannst Du…bitte…“ Plötzlich geht im Treppenhaus das Licht an und die kleine Schwester der Freundin steht schlaftrunken vor den Beiden. „Papa sagt, mach endlich hin und blas ihm einen. Wenn nicht, kann auch Mama runterkommen und es machen oder ich. Und wenn es sein muss, sagt Papa, kommt er selbst runter und macht es. Aber sag um Gottes Willen dem Arschloch, er soll endlich seine Hand von der Sprechanlage nehmen…“

Ein Ehepaar sitzt im Auto, es herrscht dicke Luft. Plötzlich kommen sie an einer Wiese vorbei, auf der sich gerade Schweine im Dreck suhlen. Sie: „Verwandte von Dir?“ Er: „Ja, meine Schwiegereltern.“

Sagt die Frau zu ihrem Mann: „Ich hatte gestern einen wunderschönen Traum. Ich war bei Aldi einkaufen und plötzlich tauchte dort eine Fee auf und sagte zu mir, ich dürfe für 200 Euro einkaufen was immer ich möchte, alles würde bezahlt. Ich bin mit zwei vollen Einkaufswagen raus…herrlich!“ Darauf der Mann: „Auch ich hatte einen tollen Traum, ich hatte Sex mit zwei sehr schönen Frauen. Das war richtig klasse!“ Fragt die Frau: „Und, war ich da auch dabei?“ – „Nein, Du warst ja bei Aldi…“

Sie: „Ich hatte Dir doch gesagt, 2 Bier und um 22 Uhr bist Du wieder zu Hause!“ Er: „Ach, so herum war das…“

Der Mann kommt wieder einmal sturzbetrunken aus der Kneipe nach Hause, geht ins Schlafzimmer, nimmt einen Sessel und setzt sich direkt ans Bett seiner Frau. „Was soll das denn?“, fragt diese. „Ach“, sagt der Mann, „wenn hier gleich das Theater anfängt, will ich wenigstens in der ersten Reihe sitzen.“

Kommt ein Mann vom Arzt zurück. Fragt seine Frau: „Und, was hat der Arzt gesagt?“ – „50 Euro“, antwortet der Mann. „Nein, ich meinte, was hast Du?“ – „20 Euro.“ – „Zum Kuckuck, ich wollte doch nur wissen, was Dir fehlt!“ – „30 Euro.“

Die Ehefrau hat Geburtstag. Der Mann überreicht ihr einen Umschlag mit 20 Euro. Die Frau ist ein wenig enttäuscht und fragt ihren Mann, was das denn solle. Darauf sagt der Mann: „Weiß Du, wir müssen sparen. Jetzt geh in die Buchhandlung, kauf dir ein Kochbuch und lerne kochen. Dann können wir die Köchin entlassen.“ Als der Mann Geburtstag hat, erhält er von seiner Frau einen Umschlag mit 300 Euro. „Warum bekomme ich denn 300 Euro?“, fragt er seine Frau irritiert. „Wir müssen doch sparen“, antwortet die Frau, also geh jetzt in den Puff und wenn Du es richtig kannst, entlassen wir den Gärtner.“

Ein Ehepaar hat zwei hübsche Töchter und einen hässlichen Jungen. Fragt der Ehemann beim Blick auf den Jungen: „Sag mal, Du hast mich doch nicht etwa betrogen?“ Antwortet die Frau: „Nein, dieses Mal leider nicht…“

Ein Mann stochert mürrisch in seinem Essen herum. „Ist das wieder aus der Dose?“ – „Ja, Schatz, es war so ein süßer Hund abgebildet und darunter stand ‚Für ihren Liebling’…“

Ein Ehepaar steht an einem Wunschbrunnen. Der Mann beugt sich über den Rand, wirft eine Münze ins Wasser und wünscht sich etwas. Danach beugt sich die Frau vor, allerdings etwas zu weit und fällt kopfüber in den Brunnen. Darauf der Mann erstaunt: „Unglaublich, das funktioniert tatsächlich…“