Eine alte Dame wird von einem Polizisten erwischt, wie Sie neben einem Zebrastreifen die Fahrban überquert. Der Polizist ermahnt die Dame: „Beim nächsten Mal gehen Sie besser auf dem Strich.“ Antwortet die Dame: „Nein Danke, meine Rente ist völlig ausreichend.“

Eine türkische Frau erwartet Zwillinge und liegt bereits in den Wehen. Als sie einen Krankenwagen rufen will erklärt ihr die Einsatzzentrale, dass alle Wagen belegt sind. Man will ihr aber zwei Polizisten schicken, die für diese Situation ausgebildet sind. Als die Polizisten eintreffen, steht die Geburt kurz bevor. „Pressen, pressen“, ruft der eine Polizist. Plötzlich erblickt das erste Kind das Licht der Welt, schaut kurz auf die Polizisten und dreht sich dann zu dem anderen Zwilling um: „Scheiße Achmed, wir müssen hinten raus. Vorne sind die Bullen…“

Zwei Polizisten sind mit ihrem Diensthund auf Streife. Als sie an einem Haus vorbeikommen, hebt einer der Beiden den Schwanz des Hundes hoch. Fragt der Andere: „Was machst Du denn da?“ – „Ich wollte nur was nachschauen. In dem Haus wohnt der Typ der letztens meinte, da kommt wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern…“

Zwei Polizisten finden eine Leiche vor dem Gymnasium. „Na prima“, sagt der eine Polizist, „da müssen wir gleich einen Bericht schreiben. Wie schreibt man denn ‚Gymnasium‘?“ Der andere Polizist überlegt kurz und meint: „Komm, wir legen ihn vor die Post…“

Ein Polizist hält einen Radfahrer an: „Wenn Ihr Licht nicht funktioniert, müssen Sie absteigen!“ Darauf der Radfahrer: „Das habe ich schon probiert, aber es brennt trotzdem nicht!“

Ein Briefträger stürzt bei Glatteis von seinem Fahrrad direkt vor die Füße eines Polizisten. „Na, gibt es bei der Post noch mehr so Tölpel wie Sie?“, fragt der Polizist spöttisch. „Nein“, antwortet der Briefträger, „die sind inzwischen alle bei der Polizei.“

Ein Betrunkener wankt auf dem Parkplatz umher und tastet bei allen Autos die Dächer ab. Ein Polizist sieht das und fragt ihn, was er da gerade mache. Der Betrunkene antwortet, dass er gerade sein Auto suche. Erwidert der Polizist: „So werden Sie Ihr Auto kaum finden! Auf diese Weise können Sie weder die Marke feststellen, noch das Kennzeichen sehen.“ Darauf lallt der Betrunkene: „Nein, nein…da muss irgendwo ein Blaulicht drauf sein…“

Ein Mann wird kurz nach Mitternacht von einem Polizisten angehalten. „Wohin wollen Sie?“, fragt der Polizist. „Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über die Auswirkungen von Alkohol- und Drogenmissbrauch auf den menschlichen Körper“, antwortet der Mann. „Aha, und wer hält bitte mitten in der Nacht einen solchen Vortrag?“ – „Meine Frau.“

Aus einem Polizeiprotokoll: „… dann schleuderte ich mit hohem Tempo aus der Kurve, geriet über die Fahrbahn hinaus, durchbrach einen Gartenzaun, raste durch mehrere Blumenbeete, überschlug mich dreimal und verlor schließlich die Gewalt über meinen Wagen.“

Ein Mann wird um 2 Uhr morgens von der Polizei angehalten und gefragt, wo er denn um diese Zeit in der Nacht noch hinfahre. Der Mann antwortet: „Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über Alkoholmissbrauch, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper, sowie die Einflüsse durch Rauchen und spätes nach Hause kommen.“ Der Polizist fragt: „Wirklich? Wer hält um diese Zeit in der Nacht denn noch einen solchen Vortrag?“ Der Mann antwortet: „Meine Frau.“

„Herr Wachtmeister, mir wurde eben mein Fahrrad gestohlen!“ „Aha, war es denn noch wertvoll?“ „Nein.“ „War eine Beleuchtung dran?“ „Nein.“ „Gut, dann macht das jetzt erst einmal 20 Euro Strafe…“

Steht ein kleines Mädchen mit seinem neuen Mountainbike an der Ampel. Da kommt ein Polizist zu Pferd angeritten und fragt: „Na, mein Kind, hast du das Fahrrad vom Christkind bekommen?“ Das Mädchen antwortet: „Ja, habe ich!“ Darauf der Polizist: „Entschuldige, aber ich muss Dir leider 20 Euro abnehmen. Sag dem Christkind nächstes Jahr, es soll dir ein Fahrrad mit Reflektoren schenken, okay?“ Da fragt das Mädchen: „Haben Sie das Pferd auch vom Christkind bekommen?“ Der Polizist überlegt kurz und nickt dann. Darauf das Mädchen: „Na, dann sagen Sie dem Christkind nächstes Jahr, das Arschloch kommt hinten hin, und nicht oben drauf!“

Die Polizei hält einen extrem langsam fahrenden Ferrari auf der Autobahn an. Als der Polizeibeamte in’s Fahrzeug blickt, staunt er nicht schlecht, als er zwei ältere Damen darin sieht. Er erkundigt sich, ob alles in Ordnung sei und die Fahrerin antwortet: „Alles Bestens, Herr Wachtmeister! Ich fahre nur vorschriftsmäßig meine 7 km/h. Sehen Sie das blaue Schild dort mit der „Sieben“?“ Der Polizist antwortet: „Gute Frau, dies ist die Bezeichnung für die Autobahn, das ist keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Sie dürfen hier schneller als 7 km/h fahren.“ Der Polizist will sich gerade verabschieden, als er die Beifahrerin, zitternd und kreidebleich im Gesicht, bemerkt. „Geht es Ihrer Beifahrerin gut?“ fragt er besorgt. „Ja ja, keine Sorge, die erholt sich gleich wieder … wir sind gerade von der B320 gekommen“

Kommt ein Mann mit einem gefundenen Schimpansen an der Hand in ein Polizeirevier und will ihn abgeben. “Da sind Sie hier falsch”, sagt der Polizist, “gehen Sie in den Zoo mit dem Tier!” Am nächsten Tag sieht der Polizist den Mann wieder mit dem Affen an der Hand auf der Straße. “Ich sagte Ihnen doch, dass Sie mit dem Schimpansen in den Zoo gehen sollen!” Der Mann erwidert: “Im Zoo waren wir gestern, heute gehen wir ins Kino!”

Fährt ein Vampir auf dem Tandem und wird von einem Polizisten angehalten. Der fragt: „Haben Sie was getrunken?“ Vampir: „Nur zwei kleine Radler.“

Ein Polizist hält einen Wagen an, in dem drei Personen sitzen, und verlangt den Führerschein. Der Fahrer sagt: „Ich habe überhaupt keinen Führerschein!“ Seine Frau, die neben ihm sitzt, widerspricht: „Glauben Sie dem kein Wort! Der redet immer so einen Unsinn, wenn er besoffen ist!“ Da fängt die Oma auf dem Rücksitz an zu weinen und jammert: „Ich wusste gleich, dass wir in dem gestohlenen Auto nicht weit kommen!“

Privacy Preference Center