Nach einem langen, harten Winter treffen sich drei völlig abgemagerte und depressive Füchse im Wald. Sagt der erste: „Das war ein grauenhafter Winter, ich hatte ein ganzes Reh erbeutet und in meinen Bau geschleppt und am nächsten Morgen war es weg und ich musste monatelang hungern!“ Sagt der zweite: „Ja und ich, ich hab mir einen Plattenspieler besorgt, um die lange Winterzeit zu überbrücken, doch am nächsten Morgen war das Teil verschwunden und ich hab monatelang gelangweilt in meinem Bau gesessen.“ Sagt der dritte: „Na super, ich hab mir eine süße, heiße Füchsin mit in den Bau genommen, um ein bisschen Spaß zu haben, doch am nächsten Morgen war die einfach verschwunden!“ Plötzlich hören die drei, wie sich ein vierter Fuchs nähert und singt: „Fressen, Bumsen, Cha cha cha! Fressen, Bumsen, Cha cha cha!“

28
22

Schreibe einen Kommentar

Privacy Preference Center