Ein Arzt hat einen neuen Computer, der anhand von Urin jede Krankheit feststellen kann. Nun kommt ein Mann in die Praxis, der sagt, dass er Schmerzen im rechten Arm hat. Die Urinprobe kommt in den Computer und wenig später kommt ein Zettel mit der Diagnose heraus: „Sie haben einen Tennisarm.“ Der Arzt gibt dem Mann ein Rezept und einige Behandlungstipps mit. Weil es nach einer Woche aber nicht besser ist, geht der Mann wieder zum Arzt. Dieselbe Prozedur mit dem Computer – und wieder lautet die Diagnose „Tennisarm“. Nun denkt sich der Mann, ich werde dem Computer eins auswischen. Er lässt sich Urin von seiner Tochter und von seiner Frau geben. Diesen mischt er mit seinem eigenen und bringt das ganze wieder zum Arzt. Der Computer rechnet etwas länger als gewöhnlich, dann kommt die Diagnose: „Ihre Tochter bekommt ein Kind, ihre Frau hat ihre Tage. Und wenn sie nicht aufhören zu onanieren, werden sie ihren Tennisarm nie los!“

84
14

Schreibe einen Kommentar

Privacy Preference Center