Ein Mann kommt in eine Arztpraxis und sieht, dass das Wartezimmer brechend voll ist. „Prima“, sagt er laut, dreht sich um und geht. Am nächsten Tag kommt er erneut und sieht wieder, dass das Wartezimmer völlig überfüllt ist. „Super“, sagt er und geht wieder. Als sich das Schauspiel auch am dritten Tag wiederholt, kommt dies dem Arzt seltsam vor und er bittet eine Sprechstundenhilfe, dem Mann zu folgen. Als diese später in die Praxis zurückkehrt, fragt der Arzt: „Nun, was hat der Mann gemacht?“ Die Sprechstundenhilfe berichtet: „Er ging zu einem Hochhaus, fuhr mit dem Auzug in den 3. Stock und klingelte an einer Tür, wo ihm eine Frau öffnete.“ „Und dann?“ „Dann sagte er: Liebling, wir können nochmal. Dein Mann ist noch eine ganze Weile beschäftigt…“

39
11

Schreibe einen Kommentar

Privacy Preference Center