Eine Prinzessin findet am Rand eines Sees einen Frosch. Darauf sagt sie zu ihm: „Hallo Frosch! Bist Du vielleicht mein edler Prinz, der von einer Hexe verwünscht wurde, sich jedoch bei einem Kuss wieder verwandelt?“ Der Frosch schaut sie an und meint: „Nein, das ist mein Bruder. Mir musst Du einen blasen…“

Kommt ein Hahn mit einem Straußenei auf seine Hühnerfarm: „Mädels, ich will ja nicht meckern, aber schaut mal, was die Konkurrenz macht…“

Stehen drei Kühe auf der Wiese. Sagt die erste Kuh: „Muh!“ Sagt die zweite Kuh: „Muh!“ Sagt die dritte Kuh: „Muh, muh!“ Darauf erschießt die erste Kuh die dritte. Fragt die zweite Kuh: „Was sollte das denn??“ Sagt die erste Kuh: „Sie wusste zu viel …“

Der blitzgescheite Fuchs, der starke Bär und der Hase feiern. Der Fuchs ist am nächsten Morgen nicht mehr blitzgescheit. Der starke Bär liegt mit starken Kopfschmerzen im Wald herum. Und der Hase steht am Baum und kotzt. Darauf sagt der blitzgescheite Fuchs: „Das ist ein Bild des Jammers.“ Deshalb schwören die Tiere des Waldes: „Nie mehr Alkohol.“ Am nächsten Morgen ist der Fuchs wieder blitzgescheit, der Bär steht wie eine Eiche, nur der Hase steht wieder am Baum und kotzt. Der Fuchs beschimpft den Hasen und sagt: „Du hast doch wieder getrunken! Wir habe uns geschworen, die Finger vom Alkohol zu lassen!“ Am nächsten Morgen begegnen sich der blitzgescheite Fuchs und der starke Bär, der Hase ist weg. Der Fuchs sieht zum See. Luftblasen steigen um einen Bambus auf. Er geht hin und zieht den Bambus aus dem Wasser. Am Bambus hängt der Hase – total besoffen… Der Fuchs ist entrüstet: „Mensch Hase! Was haben wir uns geschworen?“ „Darauf lallt der Hase: „Was ihr Tiere des Waldes euch schwört, isss uns Fischen scheißegal.“

Treffen sich zwei Schnecken im Wald. Fragt die eine: „Warum hast du ein blaues Auge?“ Sagt die andere: „Ich war joggen – und da ist plötzlich aus dem Nichts ein Pilz aus dem Boden geschossen…“

Herr Meier möchte sich einen Hund kaufen. Er fragt den Verkäufer: „Ist dieser Hund auch treu?“ Der Verkäufer antwortet: „Aber, natürlich. Viermal habe ich ihn schon verkauft und er ist immer wieder zurückgekommen!“

Eine Ameise und ein Elefant haben geheiratet. Beim ersten Sex bricht der Elefant tot zusammen: Herzinfarkt! „So ein Mist“, flucht die Ameise, „5 Minuten Spaß – und nun darf ich den Rest meines Lebens ein Grab schaufeln.“

Franz bringt aus dem Urlaub einen Papagei mit und soll ihn verzollen. Der Zöllner liest laut aus den Bestimmungen vor: „Papagei ausgestopft: zollfrei. Papagei lebendig: 300 Euro.“ Da krächzt der Vogel aus dem Käfig: „Leute, macht bloß keinen Scheiß!“

Gehen zwei Zahnstocher auf der Wiese spazieren – plötzlich läuft ein Igel vorbei. Sagt der eine: „Ich wusste gar nicht, dass hier auch ein Bus fährt…“

Geht ein Förster durch den Wald, da trifft er ein weinendes Eichhörnchen. Er fragt das Eichhörnchen, was los sei. Das Eichhörnchen jammert: „Der Bär hat mich heute gefragt, ob ich fussele. Ich sagte nein, daraufhin hat er sich mit mir seinen Hintern abgewischt!“ „Oh! Das ist ja schlimm!“, entgegnete der Förster. Am nächsten Tag trifft er einen furchtbar traurigen Vogel, dem das gleiche zugestoßen war. Der Förster sagt wieder: „Oh! Das ist ja schlimm!“ Am Tag darauf trifft der Förster den Vogel und das Eichhörnchen, beide lachen sich kaputt. Der Förster fragt: „Wieso lacht ihr denn so?“ Eichhörnchen: „Heute hat der Bär den Igel gefragt.“

Nach einem langen, harten Winter treffen sich drei völlig abgemagerte und depressive Füchse im Wald. Sagt der erste: „Das war ein grauenhafter Winter, ich hatte ein ganzes Reh erbeutet und in meinen Bau geschleppt und am nächsten Morgen war es weg und ich musste monatelang hungern!“ Sagt der zweite: „Ja und ich, ich hab mir einen Plattenspieler besorgt, um die lange Winterzeit zu überbrücken, doch am nächsten Morgen war das Teil verschwunden und ich hab monatelang gelangweilt in meinem Bau gesessen.“ Sagt der dritte: „Na super, ich hab mir eine süße, heiße Füchsin mit in den Bau genommen, um ein bisschen Spaß zu haben, doch am nächsten Morgen war die einfach verschwunden!“ Plötzlich hören die drei, wie sich ein vierter Fuchs nähert und singt: „Fressen, Bumsen, Cha cha cha! Fressen, Bumsen, Cha cha cha!“

Ein Mann wird in der Steppe plötzlich von einem Rudel Löwen eingekreist. In seiner Verzweiflung setzt er sich hin und beginnt Mundharmonika zu spielen. Und tatsächlich: Die Löwen gruppieren sich um ihn herum und hören interessiert zu. Einer, der neu hinzukommt, geht auf den Mann zu und verschlingt ihn. Stupst einer der umsitzenden Löwen seinen Nachbern an und meint: „Was habe ich Dir gesagt: Wenn der Taubstumme kommt, ist die Show vorbei.“

Warum ist der Osterhase das ärmste Tier der Welt? Sein Schwanz ist hinten, seine Eier muss er verschenken und kommen darf er nur einmal pro Jahr!

Eine ältere Dame klagt einem Priester ihr Leid. „Vater, ich habe ein Problem. Ich habe zwei Papageienweibchen – und das einzige, was sie den ganzen Tag sagen, ist: ‚Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?'“ „Wie furchtbar“ sagt der Priester, „aber ich kenne eine Lösung für Ihr Problem. Ich habe zwei Papageienmännchen, die den ganzen Tag über beten. Bringen Sie Ihre Papageienweibchen zu mir, dann lernen sie vernünftige Sätze.“ Gesagt, getan. Die zwei Papageienmännchen lesen sich gerade aus der Bibel vor, als die ältere Dame die beiden Papageienweibchen zu ihnen in den Käfig setzt. Die Papageienweibchen plappern los: „Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?“ Die zwei Papageienmännchen schauen sich an. Sagt der eine zum anderen: „Schmeiß schnell die Bibel weg, unsere Gebete sind erhört worden!“

Drei Mäuse sitzen gemeinsam beim Bier und geben gegenseitig an. Die erste Maus erzählt: „Ich bin vielleicht cool drauf. Ich stehle immer den Käse und mache am Fallenbügel der Mausefalle Krafttraining!“ Sagt die zweite Maus: „Das ist nichts gegen mich! Wenn bei uns Rattengift verstreut ist, dann hol ich mir eine Rasierklinge und einen Spiegel und zieh mir erst mal eine Linie!“ Nachdem die dritte Maus nichts sagt, fragt die erste: „Na, Du bist offensichtlich nicht so cool wie wir, was?“ Darauf sagt die dritte Maus: „Ihr langweilt mich – ich geh jetzt mal die Katze bumsen!“

Eine ältere Dame kommt in eine Zoohandlung und schaut sich die vielen Tiere an. Vor dem Papageienkäfig bleibt sie stehen und fragt: „Na du kleiner bunter Vogel, kannst du auch sprechen?“ Darauf der Papagei: „Klar du alte Krähe, aber kannst du auch fliegen?“

Privacy Preference Center