Sie am Telefon: „Schatz, wo bist du?“ Er: „Weißt du noch den Juwelier, dessen Ringe dir so gut gefallen haben?“ Sie voller Freude: „Jaaaa!“ Er: „Ich bin mit den Jungs in der Kneipe gegenüber.“

Ein Pärchen sitzt eng umschlungen auf dem Sofa. Das Licht ist gedämpft. Er flüstert ihr ins Ohr: „Woran denkst du, Liebling?“ – „An dasselbe wie du“, sagt sie. „Das ist schön“, meint er. „Mir kannst du eins mit Schinken machen!“

„Unsere ganze Ehe“, wütet die Frau, „war von Anfang an nichts als ein einziger Irrtum!“ – „Wem sagst du das“, giftet er zurück. „Eigentlich hatte ich ja damals nur nach einem Taxi gepfiffen!“

Nach der Hochzeitsfeier begibt sich das junge Paar zum Hotelzimmer. Nervös fummelt der Mann mit dem Schlüssel herum und versucht fünf Minuten lang, ihn ins Schlüsselloch zu stecken. Seufzt die junge Frau: „Na, das fängt ja gut an.“

Der Mann kommt nach einem langen Tag im Büro nach Hause zu seiner Frau. Mann: „Liebling, gehen wir jetzt gemeinsam auf das Fest heute Abend?“ Frau: „Aber Schatz, ich habe doch gar nichts anzuziehen!“ Mann geht an den Kleiderschrank, öffnet ihn und geht die Kleider durch: „Wie nichts anzuziehen? Hier ist das Gelbe, das Rote, das Lindgrüne, Tag Herr Meier, das Blaue…“

Sie: „Das Auto ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser.“
Er: „Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich!“
Sie: „Ich sag dir, das Auto hat Wasser im Vergaser!“
Er: „Du weißt doch nicht mal, was ein Vergaser ist! Ich werde das mal überprüfen. Wo ist das Auto?“
Sie: „Im Pool.“

Mann und Frau sitzen im Wohnzimmer. Er guckt Fernsehen, sie löst Kreuzworträtsel. Sie: „Mmmmh, weibliches Geschlechtsorgan?“ Er: „Waagerecht oder senkrecht?“ Sie: „Waagerecht.“ Er: „Dann Mund …!“

Ein altes Ehepaar feiert seine Goldene Hochzeit in einem Luxushotel. Während des Essens nennt der Mann seine Frau ständig Schatzi, Mäuschen und Liebling. Schließlich sagt der Kellner zu ihm: „Ich finde es bewundernswert, dass Sie nach all den Jahren noch immer so viele liebenswürdige Worte zu ihrer Frau sagen!“ Darauf antwortet der Mann: „Ach wissen Sie, ihren Namen habe ich schon vor 10 Jahren vergessen…“

Er: „Wenn ich gewusst hätte, dass du noch Jungfrau bist, hätte ich mir mehr Zeit gelassen.“ Sie: „Wenn ich gewusst hätte, dass du mehr Zeit hast, hätte ich die Strumpfhose ausgezogen …“

In der Ehe der Müllers steht es nicht mehr zum Besten, daher beschließen sie, einen Eheberater aufzusuchen. Nach der Analyse des Problems sagt dieser: „Ich zeige Ihnen jetzt mal, was ihre Frau braucht“ und nimmt Frau Müller so richtig ran. Anschließend sagt er zu Herrn Müller: „Sehen Sie, das braucht ihre Frau täglich. Haben Sie das verstanden?“ „Natürlich“, sagt Herr Müller, „aber eine Frage hätte ich noch.“ „Und welche wäre das?“, fragt der Eheberater. „Muss ich dazu jedes Mal mitkommen?“

Sag mal, wie schreibt man eigentlich katastrophal?“, fragt sie nach der Hochzeitsnacht. „Wozu willst Du das denn wissen?“ – „Ach nur so, ich schreibe meiner Mutter einen Brief…“

Die Ehefrau sieht ihren Mann die Koffer packen und fragt ihn, was das denn solle. Sagt der Mann: „Ich habe gelesen, dass man auf einer Insel im Indischen Ozean für jedes Mal Sex mit einer Frau 25 Euro bekommt. Da fliege ich jetzt hin.“ Die Ehefrau fängt an, ebenfalls einen Koffer zu packen. Fragt der Mann, was das denn nun solle. Sagt die Frau: „Ich komme mit. Ich möchte sehen, wie du mit 25 Euro im Monat auskommst.“

Ein Mann erfährt beim Arzt, dass er nur noch 50 Mal Sex haben kann. Als er dies seiner Frau erzählt, meint sie: „Nur noch 50 Mal? Dann machst Du am besten eine Liste!“ Einige Wochen später sagt sie zu ihm: „Es ist so viel Zeit vergangen, wollen wir es mal wieder machen?“ Darauf er: „Wieso wir? Du stehst auf der Liste doch gar nicht drauf…“

Ein hochbetagtes Ehepaar geht in einen Schnellimbiss, wo sich beide einen Hamburger und eine Portion Pommes frites gerecht aufteilen. Ein Lkw-Fahrer hat Mitleid mit ihnen und bietet an, der Frau eine eigene Mahlzeit zu spendieren. „Nein, danke“, sagt der Ehemann. „Wir teilen alles.“ Der Lkw-Fahrer bietet der Frau erneut eine Mahlzeit an, weil sie noch keinen Bissen gegessen hat. „Sie wird noch essen“, versichert ihm der Ehemann. „Wir teilen alles.“ „Und warum essen Sie dann noch nicht?“, fragt der Lkw-Fahrer die Frau. Darauf sie genervt: „Weil ich auf die Zähne warte!“

Die Frau kommt vom Frauenarzt. Er: „Und was hat der Doktor gesagt?“ Sie: „Ich hätte einen Busen wie eine 20-Jährige!“ Er: „Und was hat er zum Arsch gesagt?“ Sie: „Oh, von dir haben wir nicht gesprochen!“

Sie: „Schatz, wir haben kein Brot mehr, könntest du bitte zum Supermarkt gehen und eines holen? Und sollten sie Eier haben, bring 6 Stück mit.“ Er: „Klar Schatz, mach ich!“ Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurück und hat 6 Brote dabei. Sie: „Warum hast du denn 6 Brote gekauft?“ Er: „Sie hatten Eier.“