„Lassen Sie mich das noch einmal wiederholen“, sagt der Richter. „Sie kamen also früher von der Arbeit nach Hause und fanden Ihre Frau mit einem fremden Mann im Bett vor. Ist das richtig?“ „Ja, das stimmt so“, sagt der Angeklagte. „Und daraufhin nahmen Sie eine Pistole und haben ihre Frau erschossen?“ „Ja, so war es“, sagt der Angeklagte. „Dann frage ich mich aber doch, warum Sie ihre Frau und nicht den Liebhaber erschossen haben?“ „Naja“, erwidert der Angeklagte, „es erschien mir so einfach praktischer, als jeden Tag einen anderen Mann erschießen zu müssen…“

47
5

Schreibe einen Kommentar

Privacy Preference Center